5. Januar 2018

Florian Südlohn02-LF20-01

Das LF20 ist im Bereich Brandbekämpfung das erst-ausrückende Fahrzeug. Es ist mit einem 3000 Liter Wasser- und einem 200 Liter Schaumtank ausgestattet. Mit dem Schaumzumischsystem „Firedos“ ist der Einsatz von Löschschaum sehr einfach umsetzbar.

Im Inneren den Fahrzeuges sind  Atemschutzgeräte verlastet, sodass sich bereits während der Anfahrt vier Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten ausrüsten können.

In den Geräteräumen sind Gerätschaften zur Brandbekämpfung und für die einfache technische Hilfeleistung verlastet.