20. Januar 2018

Florian Südlohn02-LF16TS-01

Das LF 16/TS ist im Bereich Technische Hilfe das erst-ausrückende Fahrzeug. Um der vielfältigen technische Hilfeleistungseinsätzen gerecht zu werden ist dieses Fahrzeug auf die technische Hilfeleistung ausgelegt.

Das Fahrzeug verfügt, neben einem hydraulischen Rettungssatz, einer 6t Seilwinde auch über eine Vielzahl an weiterem technischen Equipment, um Menschen und Tiere aus lebensbedrohlichen Zwangslagen zu retten und bei Naturkatastrophen zu helfen.

Neben dem technischen Equipment ist ebenfalls eine Hochdruck Löschanlage in dem Fahrzeug verbaut. Mit dieser Löschanlage lässt sich beispielsweise ein PKW-Brand mit wenig Löschmittel bekämpfen.

Des Weiteren verfügt das Fahrzeug noch über Schlauchmaterial für eine Wasserversorgung über lange Wegstrecke.