Die beste Jugendfeuerwehr im Westmünsterland

Radio WMW sucht auch in diesem Jahr wieder das Beste von hier. In dieser Woche steht nun die Suche der besten Jugendfeuerwehr. Natürlich bewerben auch wir uns auf diesen Ehrenvollen Titel. Hierfür benötigen wir eure Unterstützung. Bis Mittwoch (29.07.2020) um 8 Uhr sammelt RadioWMW auf ihrer Homepage Vorschläge. Die 15 Jugendfeuerwehren mit den meisten Vorschlägen kommen ins Voting. Von Mittwoch 09:00 Uhr bis Donnerstag (30.07.2020) 09:00 Uhr findet dann das Voting statt. Wir brauchen die ganze Woche eure Hilfe.

Warum sollte denn die Jugendfeuerwehr Südlohn diesen Preis bekommen?
Die Jugendfeuerwehr Südlohn wurde im Jahr 1987 gegründet. Seit je her verbindet sie Jugendliche aus Südlohn und Oeding und stellt den Nachwuchs für die Einsatzabteilung der Feuerwehr Südlohn sicher.
Die Jugendfeuerwehr Südlohn engagiert sich zudem aktiv in der Gemeinde. Für sämtliche Vereine haben wir ein offenes Ohr und unterstützen gerne. So haben wir Beispielsweise bereits dem Spielmannzug Südlohn bei Durchführung seines Grenzlandwettstreits unterstützt. Auch bei der Südlohner Kinderkleiderbörse haben wir des Öfteren tatkräftig geholfen. Zudem begleiten wir in beiden Ortsteilen Südlohn und Oeding den Nikolausumzug und beteiligen und seit einigen Jahren an der Müllsammelaktion in der Gemeinde Südlohn.
Aber auch im sozialen Umfeld sind wir aktiv. Neben der eigentlichen Aufgabe der Feuerwehr haben wir bereits durch unsere Fahrradputzaktion die DKMS und die Krebshilfe Horizont in Weseke unterstützen können.
Dass nicht nur Fachwissen für die Feuerwehr enorm wichtig ist, sondern auch Kameradschaft, lernen die Jugendlichen bereits von Anfang an. So finden regelmäßig Übungsabende mit den Einsatzabteilungen der Feuerwehr Südlohn statt. Aber auch auf Kreisebene sind wir regelmäßig unterwegs.